Unser Ehrenmitglied Josef Steinfort ist verstorben.
Josef war Gründungsmitglied des Zuges "Norfer Blömches" und
lange Jahre sein Oberleutnant. Seinem Zug und seinem Jägercorps
ist er bis zum Schluss Treu geblieben. Nach seinen krankheitsbedingten
Ausscheiden in die passive Mitgliedschaft wurde er von seinem
Zug zum Ehrenoberleutnant ernannt.
Als höchste Auszeichnung des Bundes der historischen Schützenbruderschaften
erhielt er im Jahr 2000 das Schulterband.
 
Die Beerdigung von Josef Steinfort findet am nächsten Dienstag, den 4.7.2017 um 12:30 in
der Kapelle auf dem alten Friedhof statt
 
 
                         

Die Bilder des Königsvogelschusses sind nun online.

Ihr findet sie hier

 

Auch verspätet online sind die Bilder des Ostereierschiessens.

Diese sind hier zu finden

 

Vile Spaß beim anschauen

Das Jägercorps Norf schießt neuen Majestäten.

 

Am 17.6.2017 werden die amtierenden Majestäten, Jägerkönig Dieter Deussen sowie Jägerjungkönig Oliver Hensellek abgelößt.

Um 15:00 Uhr beginnt das Schießen am Hochstand am von Waldthausen Stadion. Interresierte Gäste sind herzlich eingeladen.

Für unsere kleinen Gäste haben wir eine Hüpfburg sowie auch Slush Eis. Die großen Gäste können sich an kalten Getränken, Gegrilltem, Salaten und Kuchen erfreuen.

 

Am gestrigen, schön warmen und später auch sonnigen Samstag ermittelte das Jägercorps Norf neue Majestäten.

Auf Einladung der noch amtierenden Majestät Dieter Deussen traf sich das Corps am Norfer Treff um von dort unter der Begleitung von Frohsinn Norf und Germania Norf zum Hochstand am von Waldthausen Stadion. Dort war nicht nur für die großen Zuschauer sondern auch für die kleinen gesorgt. Für diese gab es erstmalig eine Hüpfburg sowie Slush Eis um sich danach abzukühlen.

Nachdem die Pokale und Pfänder ermittelt worden waren und auch die Damen ihr Siegerin ermittelt hatten ging es an die Ablösung von Jägerjungkönig Oliver Hensellek.

Drei Kameraden von Jungzug "Pänzköppe" traten an die Stange. Sieger und Jägerjungkönig 2017/18 ist Sebastian Horke.

Bei den Schützen bewarben sich vier Kameraden um Jägerkönig Dieter Deussen nachzufolgen. Hier setzte sich Brudermeister Georg Nellen durch und ist nun unsere amtierende Majestät im Jägercorps.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Majestäten

Nach dem Ostereierschiessen ist vor dem Pokalschiessen.

Bei uns Jägern geht es munter weiter.

Diesmal erstmals an zwei Terminen habt ihr die Gelegenheit am Pokalschiessen teilzunehmen.

Am 28.4.2017 von 18:00 - 21:00 Uhr und am 29.4.2017 von 13:00 - 16:00 Uhr

erwartet euch unser Corpsschießmeister und seine Schießleiterkollegen zu diesem Wettkampf in Haus Derikum.

So sollte jeder Gelegenheit haben hier seine Schüsse abzugeben.

 

Bitte nehmt zahlreich an dieser Veranstaltung teil. Jeder hat hier die Chance einmal zu gewinnen oder aber seinen Zug in der Gesamtwertung nach vorne zu bringen.

Das kann man an den ergebnissen der letzten Jahre sehen wo es immer wieder Überraschunsgssieger gab.

Joomla templates by a4joomla