Am Freitag den 2.9. traf sich das Jägercorps Norf auf Einladung seines Majors Frank Sausner und seines Adjutanten Michael Richter. Auch eine große Anzahl von Gästen der befreundeten Norder Corps konnte begrüßt werden.

Nach Ehrung der Corpsspitze wurde die Schießpreise verteilt. In der Schützenklasse siegte Brudermeister Georg Nellen. Bei den Senioren wurde Wolfgang Peschel erster. Bei den Junioren siegte Torsten Zilz. Bester Zug wurden die Norfer Blömches. Anschließend ging es an die Ehrung der Jubilare. Für 25 Jahre wurden geehrt Pitti Zehner, Werner Franzke und  Stefan Pütz. 50 Jahre feierte Bruno Hommes der leider gesundheitsbedingt nicht dabei sein konnte. Sogar schon 65 Jahre dabei ist unser Schießmeister Christian Wolf. 

Mit der Aufnahme des Jungzuges "Pänzköppe" verstärkt durch eine Neuaufnahmen anderer Züge konnten 12 neue Jäger die Corpsnadel des Jägercorps entgegennehmen.

Die Orden des Majors gingen dieses Jahr an Thomas Grigo und Kurt Garbe. Über die Goldnadel des Jägercorps freuten sich Christian Beyler, Thomas Hofer und Daniel Klemcyk. Den Verdienstorden des Corps empfing Michael Richter und Herbert Steinmeier. Auch ein hoher Jägerorden wurde verliehgen. Dies Ehre wurde dem Oberleutnant von "Froh und Heiter" Pitti Zehner zu Teil. Herzlichen Glückwunsch.

Schon fast zu Ende der Veranstaltung bedankte sich das Corps bei Bernd Koch für lange Jahre Vorstandsarbeit. Als er sich schon wieder setzten wollte verlaß der zweite Vorsitzende Thomas Klemcyk den Antrag auf Verleihung der Ehrenmitgliedschaft. Die Versammlung der Jäger entschied sich einstimmig und so wurde Bernd unter großem Applaus die Ernnenungsurkunde zum Ehrenmitglied verliehen. Auch Ihm einen herzlichen Glückwunsch.


Wer die Bilder der Veranstaltung sehen möchte findet sie ab sofort bei Flicker unter diesem Link (Majorsehrenabend).

Liebe Kameraden,

 

unser Schützenfest nähert sich mit Riesenschritten. Wie ihr auf dem Counter sehen könnt sind es weniger als 4 Wochen bis zu unserer Festversammlung 

Diese ist der Start für uns Jäger in das Norfer Schützenfest. Hier schon mal zur Einstimmung das Festprogramm.

Am kommenden Sonntag den 3.7.2016 ist es so weit.

Die Jäger und ihre Freunde gehen auf Tour. Diesmal treffen wir uns NICHT am Kirmesplatz sondern am Hochstand am von-Waldthausen Stadion.

Loß geht es um 14:00 Uhr. Wie schon in den letzten Jahren wird am Start ein Obulus von 5€ von jedem Teilnehmer eingesammelt.
Darin sind dann alle Getränke während und nach der Tour enthalten.

 

Auch der Wettbewerb am Ende der Tour wird wie im letzten Jahr wieder stattfinden.

 

Schützen anderer Corps sowie Nichtschützen sind gerne eingeladen mit uns zu fahren und mit uns das Umland auf einer 1,5-2 stündigen Tour zu entdecken.

Die Bilder unserer letzten Veranstaltung, der Familienfahrradtour, sind jetzt auch online.

Ihr findet sie hier

Die Bilder zu unserem Königsvogelschuss sind jetzt auch online.

Entweder oben über Bilder Aufrufen oder hier geht es direkt zum Album

Joomla templates by a4joomla